Projektwoche 2023

Upcycling - Aus alt mach neu

Wir versuchen aus alten, scheinbar nutzlosen Dingen etwas Neues und Besonderes herzustellen.

Insektenhotels - hier fühlen sich Waldbienen wohl

Aus alten Dosen, Kronkorken und Naturmaterialien basteln wir hübsche Unterschlüpfe für Insekten, die später im Garten auf-gehangen werden können.

 

Leider musste dieses Projekt ausfallen.

Kinderyoga

Der Alltag kann auch für Kinder manchmal ziemlich stressig sein. 

Kinderyoga hilft Kindern dabei sich zu entspannen.

Das Achtsamkeitstraining hilft dabei Gefühle auszudrücken und mit ihnen umgehen zu können. Ebenso hilft es das Selbstvertrauen sowie das Selbstbewusstsein zu stärken.

Im Projekt „Kinderyoga mit Achtsamkeitstraining“ werden wir uns eine Ruhe-Insel schaffen. Hierbei werden wir uns Raum für Bewegung und Entspannung erschaffen. Wir werden Asanas (Yogaübungen) praktizieren und Fantasiereisen erleben. Außerdem werden wir Werkzeuge erschaffen die uns Ruhe vermitteln.

Den Wald erkunden

Wir laufen 30 Minuten zum Wald (hin und zurück) und sammeln auf dem Weg essbare Kräuter und Blüten für einen Kräuterquark.

Im Wald können wir spielen, lauschen, staunen, Kunstwerke erstel-len, Wissenswertes lernen und anderes mehr.

Faszinierende Spinnen

Tauche ein in die spannende Welt der Spinnen!

Hier erfährst du mehr über die verschiedenen Spinnenarten, über die Lebensweise und den Nutzen der Spinnen. 

Mit dem neuen Wissen zum Körperbau kannst du dann deine eigene Spinne basteln und bemalen.

Ausflug zum Bauernhof

Der Projekttag richtet sich an alle Kinder, die sich für Tiere und den Bauernhof interessieren. Gemeinsam gehen wir als Natur-entdecker auf den Bauernhof, in die Stallungen und zu den Ponys.

First coding

Wir sammeln erste Erfahrung im einfachen Programmieren.

Was ist programmieren?

Wie machen es die Profis?

Wir bauen einen Roboter und steuern diesen mit einfachen Programmierungselementen über das i-Pad.

 

Ein großes Dank an den Förderverein für die Spende der Roboter-Modelle.

Flip-Wiesenexkursion

Eine Blumenwiese besteht nicht nur aus Gräsern und Kräutern, sondern ist auch Lebensraum zahlreicher Kleintiere wie Insekten und Spinnen. Welchen Wert hat die Artenvielfalt in diesem Lebensraum für uns Menschen?

Gemeinsam erforschen wir mit allen Sinnen die wunderbare Welt der Wiese und die vielen Bodenlebewesen, die dort fleißig unterwegs sind. Wer hat sich denn dort in der Wiese versteckt?

Entdecke Insekten, Spinnen, Würmer, Tausendfüßer, Asseln und auch die ein oder andere Schnecke bei ihrem geschäftigen Treiben. Wo wollen die kleinen Tierchen hin, die so eifrig und zielstrebig ihrem Weg folgen? Wer sind sie und was sind ihre Aufgaben und welche Bedeutung haben sie?

Es gibt viel zu beobachten und zu staunen. Komm mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Natur und auf die Wiese!

Entspannungs- und Bewegungsspiele

Eine „Reise durch den eigenen Körper“ oder Vertrauensspiele bauen eure innere Unruhe ab. Verschiedene Bewegungsspiele bieten die Möglichkeit, eure Koordination zu fördern.

Dies wollen wir in der Turnhalle ausprobieren. Wenn du Lust auf Entspannung und Bewegung hast, bist du hier genau richtig.

Woher kommt unser Honig?

Keine Angst vor Bienen, Wespen und Hornissen. Weißt du, wo Bienen, Wespen und Hornissen wohnen? Mit einem Imker besuchen wir seine Bienenstöcke und erfahren, woher unser Honig kommt.

Ein kreatives Projekt: "Wir sind Kinder dieser Erde"

Wer gerne Theater spielt, singt und malt ist bei diesem kreativen zweitägigen Projekt genau richtig.

Geplant ist eine Aufführung am Sonntag, den 4.6.23 um 10.00 Uhr in der St. Barbara Kirche in Ofden.

Kunst und Mathematik - Der Künstler M. C. Escher

Kunst und Mathematik - wie passt das zusammen? Die Kunst von M. C. Escher wird uns dies zeigen. Wir werden den Künstler M. C. Escher kennenlernen, kreative Muster erfinden, geometrische Baupläne von Kunstwerken untersuchen sowie optische Täuschung-en und Puzzlebilder durchschauen.

Murmelbahnen aus Papier

Wir erfinden und bauen Murmelbahnen aus Papier.
Was braucht eine Murmelbahn, damit sie überhaupt funktioniert? Wie wird die Bahn stabil und wann flitzt die Murmel durch einen Looping? All das schauen wir uns an drei Projekttagen genauer an. Für deine eigene Murmelbahn formst, faltest und schneidest du Papier zu Stützen, Rampen, Kurven und Loopings.

Mathe x anders

Wenn du Spaß beim Rätseln und Knobeln hast und gerne Sachen entdeckst, dann bist du bei „Mathe x (mal) anders“ genau richtig. Wir werden gemeinsam Knobelaufgaben lösen, rätseln, selbst Rätsel erstellen, Spiele spielen und allerhand Entdeckungen machen.

Aus alt mach neu - Papier schöpfen

Hier darf gematscht werden, denn wir machen unser eigenes Papier. Wolltest du schon immer wissen, wie du Papier selber herstellen kannst? Hier kannst du es ausprobieren. Wir stellen aus Altpapier durch die alte Technik des Papierschöpfens neues Papier her.

Aktuelles

DasDa-Theater in unserer Turnhalle:

Mittwoch, 17.04.2024

 

Nächster Schulgottesdienst

für die Klassen 1 und 2:

Freitag, 19.04.2024, 8:00 Uhr

Treffpunkt: St. Barbara-Kirche in Ofden

GGS Alsdorf-Ofden

Daniel-Schreber-Str. 84

52477 Alsdorf

Schule: 02404/24055

Ganztag: 02404/6733233

 

E-Mail an die Schule

E-Mail an die Leitung des offenen Ganztages

 

Öffnungszeiten Sekretariat: montags und dienstags

7:45 bis 12:15 Uhr

donnerstags:

7:45 bis 12:05 Uhr

 

E-Mail an das Sekretariat

Druckversion | Sitemap
© 2023 GGS Alsdorf-Ofden